Königsberger Straße : Autodiebe schlagen in Schenefeld zu

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise geben können.

shz.de von
24. April 2017, 17:00 Uhr

Schenefeld | In der Nacht von vergangenem Sonnabend auf Sonntag, in der Zeit zwischen 19.00 Uhr und 07.40 Uhr, ist in in Schenefeld ein grauer VW T5 Multivan von einem Grundstück in der Königsberger Straße gestohlen worden.

Die Diebstahlopfer eines VW Multivan T5 stehen dabei nicht allein dar. Der Kleinbus gehört zu den meistgestohlenen Pkw in Deustchland.

Der Schaden liegt nach ersten Schätzungen bei rund 20.000 Euro. Die Polizei sucht nach den Tätern. Wer Hinweise geben kann, möge dies bei der Kriminalpolizei Pinneberg unter Telefon: 04101-2020 machen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert