Kunsthaus Schenefeld : Ausstellung junger Kunst

Kinder und Jugendliche präsentieren ihre Arbeiten der Öffentlichkeit.
Kinder und Jugendliche präsentieren ihre Arbeiten der Öffentlichkeit.

shz.de von
11. Juni 2014, 16:00 Uhr

Schenefeld | Wer bin ich? Was bin ich? Im Kunsthaus Schenefeld präsentieren junge Künstler ihre Arbeiten, die in den Kursen bei Sigrun Roemmling, Michaela Poser und Ute Bresch entstanden sind. Es geht um Malerei, Zeichnung, Illustration und Collagen. Die Ausstellung wird am Sonnabend, 14. Juni, um 16 Uhr eröffnet. Sie läuft bis Freitag, 20. Juni. „Humorvoll haben die Teilnehmer ihre Stärken und Schwächen, ihre Vorlieben, ihre Hobbys, ihre Träume und Sehnsüchte reflektiert“, sagt Kunsthaus-Chefin Marianne Elliott-Schmitz.

Der Eintritt zu der Bilderschau ist frei. Sie kann am Sonntag von 11 bis 14 Uhr sowie von Montag bis Freitag von 15 bis 18 Uhr besichtigt werden.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen