Medikamente gegen Covid-19 : XFEL-Forscher aus Schenefeld finden Substanzen gegen Corona-Ausbreitung

Avatar_shz von 06. April 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Christina Schmidt, eine der Co-Autoren der Publikation und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Team Probenumgebung und -charakterisierung von European XFEL, bei der Arbeit an einem Experiment.
Christina Schmidt, eine der Co-Autoren der Publikation und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Team Probenumgebung und -charakterisierung von European XFEL, bei der Arbeit an einem Experiment.

Mehr als 100 Forscher sind an dem Projekt beteiligt. Sieben der untersuchten Proben bremsen die Vermehrung des Virus.

Schenefeld | Wissenschaftler vom European XFEL haben in einem Team von mehr als 100 Forschern mögliche Kandidaten für Medikamente gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 identifiziert. Das teilt das Forschungsinstitut mit Sitz in Schenefeld mit. Dazu untersuchten die Wissenschaftler für 6.000 Wirkstoffe, die bereits zur Behandlung anderer Krankheiten eingesetzt werden, d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen