Schenefeld : Tischler, Baumarktgründer, Familienmensch: Adolf Rademann wird 90

Avatar_shz von 13. Januar 2022, 09:30 Uhr

shz+ Logo
Stadtpräsidentin Gudrun Bichowski (links) gratulierte Adolf Rademann zum Geburtstag. Rademanns Frau Ingelore war auch mit dabei. Es gab Blumen und eine Urkunde.
Stadtpräsidentin Gudrun Bichowski (links) gratulierte Adolf Rademann zum Geburtstag. Rademanns Frau Ingelore war auch mit dabei. Es gab Blumen und eine Urkunde.

Den Namen Rademann kennen viele Schenefelder von dem gleichnamigen ehemaligen Baumarkt an der Nedderstraße. Jetzt hat Adolf Rademann seinen 90. Geburtstag gefeiert.

Schenefeld | Adolf Rademann sieht nicht aus wie 90. Der Rentner wirkt wesentlich jünger, hat Charisma und Dynamik. Und er blickt auf ein bewegtes, aktives Leben zurück. Seit mehr als 30 Jahren lebt Rademann mit seiner Frau Ingelore in dem großen Haus in Schenefeld. Den Innenausbau hat der gelernte Tischlermeister zum größten Teil selbst realisiert. Überall in sein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen