Stadtplanung : Schenefelder Politik legt Bauanfragen auf Eis

Avatar_shz von 18. Juni 2021, 17:31 Uhr

shz+ Logo
Die Schenefelder Politik will Bauanfragen vorerst zurückstellen, bis das Stadtentwicklungskonzept fertig ist.
Die Schenefelder Politik will Bauanfragen vorerst zurückstellen, bis das Stadtentwicklungskonzept fertig ist.

Die Schenefelder Politik will erst ein Stadtentwicklungskonzept verabschieden, bevor neue Bauanfragen beantwortet werden.

Schenefeld | „Das nächste große Thema der Stadtplanung ist das Stadtentwicklungskonzept“, sagte Mathias Schmitz, Fraktionsvorsitzender der Grünen, in der Schenefelder Ratsversammlung. Allerdings sei dies schwer umzusetzen, da es immer wieder Anfragen für Bauprojekte gebe. „Da rauschen ständig Anfragen rein. Wir kriegen es nicht sauber hin, da wir meinen, dass alle...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen