Schule Achter de Weiden : Stadt Schenefeld zahlt Busfahrten für Schüler zum Schwimmunterricht

Avatar_shz von 12. Mai 2022, 15:29 Uhr

shz+ Logo
Der geplante Schwimmunterricht richtet sich auch an Nichtschwimmer – mit dem Ziel, dass sie bis zu den Herbstferien ihr Seepferdchen schaffen.
Der geplante Schwimmunterricht richtet sich auch an Nichtschwimmer – mit dem Ziel, dass sie bis zu den Herbstferien ihr Seepferdchen schaffen.

Die Stadt hat jetzt Gelder für einen Bustransfer von Schülern der Schenefelder Gemeinschaftsschule zum Lehrschwimmbecken der Gorch-Foch-Grund-Schule. Nach den Sommerferien beginnt dort der Schwimmunterricht.

Schenefeld | Schwimmen lernen, sich mit dem Element Wasser auseinandersetzen und dabei jede Menge Spaß und Freude haben – all das sind gute Gründe, die dafür sprechen, den Schwimmunterricht so früh wie möglich in den Schulalltag von Kindern zu integrieren. Das war jedoch bislang an der Schenefelder Gemeinschaftsschule Achter de Weiden nicht möglich, da Schenefeld ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen