Schenefeld : Politik legt Grundsteine für den neuen Stadtkern

Avatar_shz von 24. Februar 2021, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Der Rahmenplan für den neuen Stadtkern soll im Juni verabschiedet werden. Davor gibt es viel zu tun.
Der Rahmenplan für den neuen Stadtkern soll im Juni verabschiedet werden. Davor gibt es viel zu tun.

Zahlreiche Bebauungspläne müssen überarbeitet und angepasst werden, nachdem der Rahmenplan verabschiedet wurde.

Schenefeld | Das öffentliche Leben befindet sich gerade – bedingt durch die Pandemie – in einer Art Winterschlaf. Davon betroffen ist auch die Lokalpolitik. Im Januar tagte in Schenefeld nur der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt, seitdem gab es keine Sitzungen mehr. Am 25. Februar tritt das Gremium um 19 Uhr im Rathaus erneut zusammen und arbeitet weiter a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen