Schenefeld : Der Lockdown in Bildern: Kunsthaus startet virtuelle Ausstellungsreihe

Avatar_shz von 23. März 2021, 17:00 Uhr

shz+ Logo
Der Titel der ersten Ausstellung lautet „Novembertage“. Hans-Jürgen Voigt malte dazu eine Nebellandschaft.
Der Titel der ersten Ausstellung lautet „Novembertage“. Hans-Jürgen Voigt malte dazu eine Nebellandschaft.

In der ersten von insgesamt fünf Ausstellungen haben sich die Malschüler mit dem November-Lockdown befasst.

Schenefeld | Das Kunsthaus Schenefeld präsentiert derzeit eine virtuelle Ausstellungsreihe auf seiner Internetseite. In fünf separaten Ausstellungen werden die Arbeiten der Malschüler gezeigt. Immer im 14-tägigen Wechsel sind die Werke hochgeladen, dabei sind welche aus der malerischen Früherziehung sowie von den Jugendlichen- und Erwachsenen-Kursen. Erste Auss...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen