Jazz in Schenefeld : Konstantin Herleinsberger Quartett performt ohne Maske

Avatar_shz von 27. September 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Im Alter von neun Jahren begann Konstantin Herleinsberger das Saxophon zu lernen. Die Musik liegt ihm im Blut und ist seine Berufung.
Im Alter von neun Jahren begann Konstantin Herleinsberger das Saxophon zu lernen. Die Musik liegt ihm im Blut und ist seine Berufung.

Endlich wird wieder Musik im Lustis gespielt –- eines der ersten Konzerte war der Auftritt des Konstantin Herleinsberger Quartett am Sonnabend. Trotz weniger Zuschauer war es ein gelungener Abend.

Schenefeld | Nachdem es coronabedingt lange Zeit still gewesen ist im Schenefelder Lustis, lud Gastronom und Eventmanager Stephan Hürten am Sonnabend (25. September) zu einem Jazzkonzert in seine Räumlichkeiten ein. Das Konstantin Herleinsberger Quartett gab sein Debüt mit Stücken von Jazzlegenden wie Kenny Burrell oder Stanley Turrantine. Konzerterlebnis ohne ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen