Altonaer Chaussee : Hamburger fährt in Schenefeld mit über 2,0 Promille gegen Kantstein

Avatar_shz von 24. November 2021, 10:00 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei stellte bei dem 32-jährigen Hamburger einen hohen Alkoholwert fest.
Die Polizei stellte bei dem 32-jährigen Hamburger einen hohen Alkoholwert fest.

Der 32-jährige Fahrer eines Audi fiel einer Zeugin auf, die die Schenefelder Polizei informierte. Dem Hamburger droht jetzt eine Anzeige wegen der Trunkenheit im Verkehr.

Schenefeld | Der missglückte Versuch eines Mannes, sein Fahrzeug einzuparken, veranlasste eine aufmerksame Zeugin am Dienstagnachmittag (23. November), Kontakt zur Polizei aufzunehmen. Zunächst hatte der Fahrer eines Audi seinen Wagen auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Altonaer Chaussee in Schenefeld gegen einen Bordstein gelenkt, anschließend stieg er au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert