Schenefeld : Sportsclub im Stadtzentrum hat für Individualsport wieder geöffnet

Avatar_shz von 03. März 2021, 12:54 Uhr

shz+ Logo
Das Konzept des Sportsclub: moderne Ausstattung, geringe Beiträge. Das erreicht Geschäftsführer Alexander Sosa über große Studios mit vielen Geräten.
Das Konzept des Sportsclub: moderne Ausstattung, geringe Beiträge. Das erreicht Geschäftsführer Alexander Sosa über große Studios mit vielen Geräten.

Mit dem digitalen Konzept soll es ohnehin wenig Berührungen geben. Außerdem werden Trainingszeiten per App gebucht.

Schenefeld | Fitnessclubs dürfen in Schleswig-Holstein nach vielen Monaten im Lockdown seit dem 1. März mit starken Einschränkungen wieder öffnen. So können Angehörige eines Haushalts oder zwei Personen aus zwei Haushalten individuell in einem Studio trainieren. Gruppensport oder eine breite Öffnung der Fitnessstudios ist hingegen ausdrücklich nicht gestattet. Den ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen