Schenefeld : Olaf Hahnefeld startet erste Ausstellung der Begehbaren Chronik

Avatar_shz von 03. Mai 2021, 19:00 Uhr

shz+ Logo
Olaf Hahnefeldt gründete im vergangenen Jahr die Initiative „Begehbare Chronik', mit der er die Geschichte Schenefelds sichtbar machen möchte. Nun beginnt er eine erste Ausstellung in den Fenstern des Sportlerheims.
Olaf Hahnefeldt gründete im vergangenen Jahr die Initiative „Begehbare Chronik", mit der er die Geschichte Schenefelds sichtbar machen möchte. Nun beginnt er eine erste Ausstellung in den Fenstern des Sportlerheims.

Der Hobby-Historiker nutzt die Fenster des Sportlerheims zur Präsentation der historischen Dokumente.

Schenefeld | Im Januar hat Olaf Hahnefeldt, Begründer der Begehbaren Chronik, mit seiner Archivarbeit angefangen – nun bekommen die Schenefelder einen ersten Einblick. Hahnefeldt startet eine erste kleine Ausstellung. „Nach rund 6.000 digitalisierten Fotos und etwa 900 weiteren Dokumenten sind so viel tolle Eindrücke bei mir entstanden, dass ich alle Bürgerinnen u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen