Schenefeld : Behindertenbeauftragter Werner Schönau gibt Sprechstunde im Rathaus

Avatar_shz von 30. August 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Werner Schönau steht im Schenefelder Rathaus für Gespräche bereit.
Werner Schönau steht im Schenefelder Rathaus für Gespräche bereit.

Der Beauftragte für Menschen mit Behinderung berät, informiert und koordiniert die Anliegen sowie Anregungen seiner Schützlinge und leitet sie an zuständige Stellen weiter.

Schenefeld | Die nächste Sprechstunde des Behindertenbeauftragten der Stadt Schenefeld, Werner Schönau, findet am Donnerstag, 9. September, von 17 bis 18 Uhr im Rathaus Schenefeld, Holstenplatz 3 bis 5, statt. Der Behindertenbeauftragte ist Interessenvertreter für die Anliegen der Bürger mit Behinderung sowie deren Angehöriger. Jeden zweiten Donnerstag im Monat be...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen