Gesperrte A7 in Hamburg : Umleitung durch den Kreis: Schenefeld und Pinneberg droht ein Verkehrschaos

Avatar_shz von 18. März 2021, 13:00 Uhr

shz+ Logo
Für die Vorarbeiten zum Autobahndeckel bei Altona wird die A7 auf beiden Seiten des Elbtunnels von Donnerstagabend bis Montagmorgen vollgesperrt sein.
Für die Vorarbeiten zum Autobahndeckel bei Altona wird die A7 auf beiden Seiten des Elbtunnels von Donnerstagabend bis Montagmorgen vollgesperrt sein.

Der Verkehr soll von Pinneberg über die LSE nach Schenefeld umgeleitet werden. Das könnte chaotisch werden.

Schenefeld/Pinneberg | Auf Hamburgs Autobahnen stehen in dieser Woche gleich mehrere Sperrungen an, die den Verkehrsfluss beeinträchtigen werden. Die gravierendste Sperrung beginnt am Donnerstagabend (18.März). Dann wird die A7 im Zuge der Vorarbeiten für den Lärmschutzdeckel in Altona auf beiden Seiten des Elbtunnels für 79 Stunden komplett gesperrt sein. Pinneberg sieh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen