Floorball-Pokal-Viertelfinale : Derby-Highlight beim ETV: Blau-Weiß 96 Schenefeld träumt von Berlin

Avatar_shz von 20. Januar 2022, 14:30 Uhr

shz+ Logo
Fiebern dem Pokal-Viertelfinale entgegen: Die torgefährlichen Timo Rother (links) und Tobias Karnath sowie der noch verletzte Spielertrainer Justus Karnath (rechts) von Floorball-Bundesligist Blau-Weiß 96 Schenefeld.
Fiebern dem Pokal-Viertelfinale entgegen: Die torgefährlichen Timo Rother (links) und Tobias Karnath sowie der noch verletzte Spielertrainer Justus Karnath (rechts) von Floorball-Bundesligist Blau-Weiß 96 Schenefeld.

Die Mannschaft von Trainer Justus Karnath kann mit einem Sieg beim Bundesliga-Rivalen in Hamburg-Eimsbüttel Geschichte schreiben. Der Außenseiter glaubt an seine Chance.

Schenefeld | Die Saison war noch keine fünf Minuten...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen