Floorball-Bundesliga : Rockets vom Himmel geholt: Blau-Weiß 96 feiert ersten Saisonsieg

Avatar_shz von 26. September 2021, 15:10 Uhr

shz+ Logo
Tobias Karnath feiert seinen Treffer zum zwischenzeitlichen 3:0. Die Offensive der Schenefelder zeigte sich gegen die Berlin Rockets in bestechender Form.
Tobias Karnath feiert seinen Treffer zum zwischenzeitlichen 3:0. Die Offensive der Schenefelder zeigte sich gegen die Berlin Rockets in bestechender Form.

Die Schenefelder haben beim 10:4 gegen die Berlin Rockets mit einem Offensivspektakel begeistert. Dreifach-Torschütze Timo Rother und seine Teamkollegen zeigten sich gegen Ex-Kollege Jan-Ole Villwock in Spiellaune.

Schenefeld | Eine Vollsperrung auf dem Weg Richtung Hamburg bremste die Floorballer der Berlin Rockets schon Stunden vor dem Bundesliga-Spiel in Schenefeld aus. Weil die Hauptstädter in Zeitverzug gerieten, wurde der Anpfiff bereits am Vormittag vorsorglich um eine halbe Stunde auf 15.30 Uhr nach hinten verlegt. Ins Rollen kam dann aber vor allem Blau-Weiß 96, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen