Konzert am 25. Juni : Dilian Kushev singt in der Stephanskirche in Schenefeld

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 14:30 Uhr

shz+ Logo
Dilian Kushev wird Stücke wie Ave Maria und O Sole Mio vortragen.
Dilian Kushev wird Stücke wie Ave Maria und O Sole Mio vortragen.

Die Stephanskirche kann ihre Konzertreihe wieder aufnehmen. Den Start macht der bulgarische Sänger, der auch die Goldene Stimme Bulgariens genannt wird.

Schenefeld | Viele Monate durfte in der Stephanskirche nicht mehr gesungen werden, lange hat dort kein Konzert mehr stattgefunden. Die Durststrecke soll nun enden: Am Freitag, 25. Juni, wird die Konzertreihe wieder aufgenommen. Der erste Künstler, der das Kirchenschiff mit seiner Musik füllen darf, ist Dilian Kushev. Der Titel des Abends – „Sacralissimo“ – verspre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen