Wegen Corona : 3G-Regelung nun auch in Schenefelder Stadtbücherei

Avatar_shz von 29. November 2021, 16:53 Uhr

shz+ Logo
Larissa Noack, Leiterin der Schenefelder Stadtbücherei, weist darauf hin: Auch hier gilt seit Montag, 22. November, die 3G-Regel.
Larissa Noack, Leiterin der Schenefelder Stadtbücherei, weist darauf hin: Auch hier gilt seit Montag, 22. November, die 3G-Regel.

Auch in der Schenefelder Stadtbücherei greift von nun an die 3G-Regel. Außerdem dürfen sich maximal 15 Personen gleichzeitig in den Räumlichkeiten aufhalten. Ein Mund-Nasen-Schutz ist weiterhin Pflicht.

Schenefeld | Aktuell verschärfen sich die Corona-Maßnahmen in Schleswig-Holstein wieder. Seit Montag, 22. November, gilt auch in der Stadtbücherei Schenefeld nun die 3G-Regelung. Prüfung der Impfausweise mithilfe der CovPassApp Ein Einlass ist also nur möglich, wenn die Besucher geimpft, genesen oder getestet sind. Als Tests sind ein maximal 24 Stunden alter Antigen-Schnelltest oder ein maximal 48 Stunden alter PCR-Test möglich. Ausgenommen von dieser Regel sind Kinder bis einschließlich sieben Jahre sowie minderjährige Schüler, die regelmäßig in der Schule getestet werden. Mithilfe der CovPassApp werden die digitalen Impfnachweise geprüft. Besucher werden aufgefordert, ihren Personalausweis bereitzuhalten. Mundschutz und Mindestabstand Des Weiteren muss ein Mund-Nasen-Schutz in allen Räumlichkeiten der Stadtbücherei getragen werden. Einlass erfolgt nur mit einem Korb und es dürfen sich maximal 15 Personen gleichzeitig in der Bücherei aufhalten. Das Abstandsgebot von 1,5 Metern soll eingehalten werden. Desinfektionsmittel sind vorhanden. Für die Rückgabe von Medien steht eine Rückgabebox vor der Bücherei zur Verfügung. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen