Konzert im Schenefelder Juks : Carl Verheyen: „Ich habe meine Leidenschaft gefunden“

Avatar_shz von 10. Oktober 2021, 13:54 Uhr

shz+ Logo
Er beherrscht die Gitarre in Perfektion: Der amerikanische Musiker Carl Verheyen.
Er beherrscht die Gitarre in Perfektion: Der amerikanische Musiker Carl Verheyen.

Normalerweise spielt er in den großen, ausverkauften Konzertsälen dieser Welt – jetzt war er zu Besuch im Schenfelder Juks: Der Weltklassegitarrist Carl Verheyen überzeugte mit brandneuen, selbstgeschriebenen Songs.

Schenefeld | Es war ein ganz besonderes Konzert am vergangenen Freitag (8. Oktober) im Schenefelder Juks: Musiklegende Carl Verheyen spielte ein intimes, sehr privates Konzert vor nur in etwa 50 Zuschauern. Die Magier der Musik Verheyen begeisterte sein Publikum vom ersten Ton an, überzeugte an der Gitarre mit melodischem Rock, dazu seine gefühlvolle Stimme ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen