Bundesliga-Abstiegskampf : Floorballer von Blau-Weiß 96 selbstbewusst vor Keller-Duell in Leipzig

Avatar_shz von 14. Januar 2022, 15:30 Uhr

shz+ Logo
Justus Karnath und die Floorballer von Blau-Weiß 96 Schenefeld fahren selbstbewusst zum Bundesliga-Kellerduell nach Leipzig. Der verletzte Spielertrainer warnt aber zugleich vor der Aufgabe.
Justus Karnath und die Floorballer von Blau-Weiß 96 Schenefeld fahren selbstbewusst zum Bundesliga-Kellerduell nach Leipzig. Der verletzte Spielertrainer warnt aber zugleich vor der Aufgabe.

Im Dezember haben die Schenefelder den Liga-Rivalen SC DHfK Leipzig im FD-Pokal vorgeführt. Entsprechend breit ist die Brust vor dem schnellen Wiedersehen. Trainer Justus Karnath warnt dennoch.

Schenefeld | Es war eine rauschende Floorball-Party kurz vor Weihnachten, als Blau-Weiß 96 Schenefeld mit einem 12:4-Kantersieg gegen Bundesliga-Konkurrent SC DHfK Leipzig ins Viertelfinale des FD-Pokals eingezogen ist. Nicht mal einen Monat später kommt es schon zum Wiedersehen bei den Sachsen: Am Sonnabend (18 Uhr) geht es auswärts um wichtige Punkte im Abstiegs...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen