Acht Monate ohne Fußball : Blau-Weiß 96 Schenefeld gewinnt ersten Test nach Corona-Pause

Avatar_shz von 07. Juni 2021, 11:40 Uhr

shz+ Logo
Der mit dem Ball tanzt: René Müller steuerte einen Doppelpack zum Schenefelder 4:1-Sieg bei.
Der mit dem Ball tanzt: René Müller steuerte einen Doppelpack zum Schenefelder 4:1-Sieg bei.

Mit 4:1 behauptete sich der Bezirksligist gegen den Kreisligisten VfL 93 Hamburg II, wozu René Müller einen Doppelpack beisteuerte. Die Zuschauer mussten sich doch nicht auf Corona testen lassen.

Schenefeld | „Ob die Trikots wohl noch passen?“ Diese Frage stellte sich Andreas Wilken, Fußball-Abteilungsleiter von Blau-Weiß 96 Schenefeld, als am Sonntag, 6. Juni, nach der ewig anmutenden Corona-Zwangspause das erste Testspiel anstand. Dieses gewannen die Schenefelder Bezirksliga-Kicker, die Coach Mathias Timm seit drei Wochen wieder regelmäßig zum Training bi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen