Schenefeld : Awo lädt nach langer Corona-Pause wieder zum Frühstück ein

Avatar_shz von 27. August 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Awo-Mitglieder können kostenfrei an dem Frühstück teilnehmen.
Awo-Mitglieder können kostenfrei an dem Frühstück teilnehmen.

Mitglieder und Gäste treffen sich am 29. September im Stadtzentrum. Wer teilnehmen möchte, muss sich vorher anmelden.

Schenefeld | Der Schenefelder Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (Awo) lädt nach einer langen Corona-Pause wieder zu einem gemeinsamen Frühstück ein. Dieses soll am Mittwoch, 29. September, von 9 bis 11 Uhr auf dem Markt im Stadtzentrum stattfinden. Teilnehmen dürfen Awo-Mitglieder sowie Gäste. Auch Nicht-Mitglieder dürfen teilnehmen „Den Mitgliedern wird dies...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen