Architektenwettbewerb : Schulleiter von Entwurf für das Schulzentrum Schenefeld überzeugt

Avatar_shz von 17. März 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Die Schulleiter Jörg Frobieter (links) und Dirk Ziegenhagen wünschen sich, dass der Entwurf des Siegers auch umgesetzt wird. Ob dies auch passiert, oder vielleicht doch der Entwurf des Zweit- oder Drittplatzierten (Bilder im Hintergrund) genommen, wird im Mai entschieden.
Die Schulleiter Jörg Frobieter (links) und Dirk Ziegenhagen wünschen sich, dass der Entwurf des Siegers auch umgesetzt wird. Ob dies auch passiert, oder vielleicht doch der Entwurf des Zweit- oder Drittplatzierten (Bilder im Hintergrund) genommen, wird im Mai entschieden.

Einstimmig entschied sich die Jury für den Sieger. Im Mai steht fest, welcher der drei Entwürfe umgesetzt wird.

Schenefeld | Optisch und funktional ein echter Gewinn – so beschreiben die beiden Schulleiter Dirk Ziegenhagen und Jörg Frobieter den Sieger des Architektenwettbewerbs für den Neu- und Umbau des Schulzentrums Achter de Weiden. Der Entwurf stammt von dem Architekturbüro „Kleyer, Koblitz, Letzel, Freivogel“. Auch interessant: Welche Sorgen Schüler und Lehrer am S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen