zur Navigation springen
Schenefelder Tageblatt

12. Dezember 2017 | 02:30 Uhr

306 Angebote: So macht Bildung Spaß

vom
Aus der Redaktion des Schenefelder Tageblatts

Neues Programm der Volkshochschule startet am 3. Februar

shz.de von
erstellt am 02.Jan.2014 | 16:00 Uhr

Mit 306 Angeboten startet die Volkshochschule Schenefeld in das Frühjahrssemester 2014. Los geht es am Montag, 3. Februar. In den kommenden Tagen werden die Programmhefte und der Veranstaltungskalender für das erste Halbjahr an alle Schenefelder Haushalte verteilt.

Mit 118 Angeboten ist der Fitness- und Gesundheistbereich wieder der größte. Neben den Klassikern wie Entspannung, Yoga, Pilates und Gymnastik können auch wieder Fitness- und Wellnesswochenenden in St. Peter-Ording beziehungsweise am Weissenhäuser Strand gebucht werden. Auch der Bildungsurlaub „Yoga für Einsteiger“ ist wieder im Programm. Außerdem wird ein individuelles Anti-Stress-Coaching zur Erkennung individueller Stressfaktoren angeboten. Ziele: Entschleunigung, Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens und die Vermeidung von Burnout. Auch Golf-Schnupperkurse sowie Platzreife-Kurse, neue Tanz- und Kochkurse werden angeboten.

In der Rubrik „Berufliche Bildung“ (35 Angebote) geht es um Weiterbildungscoaching, Rhetorik, Kommunikation, Marketing, Verkaufstraining und den Umgang mit dem Computer in verschiedenen PC-Kursen.

Im Bereich „Sprachen und Verständigung“ bietet die VHS jeweils einwöchige Bildungsurlaube für Englisch (vom Einsteiger ohne Vorkenntnisse bis zum Fortgeschrittenen mit fünf Jahren Schulenglisch) und Spanisch an. Zudem im Angebot: ein Schwedisch-Kursus für Anfänger sowie ein Lesekreis auf Polnisch und Arabisch.

44 Angebote weist der „Kultur“-Bereich aus. Kreativität ist beim Schreiben, Nähen, Malen, Fotografieren, Stricken und Häkeln und beim Spielen zahlreicher Instrumente gefragt. Neu ist ein Kursus, der für alle Hobby-Chorsänger interessant sein könnte: „Notenlesen für Chorsänger“. Ein Höhepunkt des Semesters wird das Gitarren-Konzert „Guitarra flamenca & Guitarra latina“ am 11. Juli 2014 sein – eine musikalische Reise von Brasilien nach Andalusien.

In der Rubrik „Gesellschaft“ (25 Angebote) bietet die VHS unter anderem ein Jonglagekursus sowie ein Schnupperwochenende zum mittelalterlichen Schwertkampf an. Neue Angebote gibt es zu den Themen Recht, Motivation, Lebensführung sowie Psychologie in den Zeiten von Stress und Druck in Beruf und Familie.

17 Angebote hält die Bildungseinrichtung für die Rubrik „Spezial und junge VHS“ bereit. Mit dabei ist wieder das Potenzialtraining für Schüler. Es geht um Motivation, Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen. Zudem werden Yoga-Kurse für Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis zehn Jahren, eine Nähwerkstatt sowie Englisch für Grundschulkinder angeboten.

Das komplette Programm für das Semester kann online unter www.vhs-schenefeld.info eingesehen werden. Auch Anmeldungen sind online möglich.



zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen