Neustart nach Corona-Krise : Rendsburger Schifffahrtsarchiv holt die gelbe „Quarantäne“-Flagge ein

shz+ Logo
Maschinentelegraf – „halbe Kraft voraus“, darunter hängt die eingeholte „Quarantäne“-Flagge.

Maschinentelegraf – „halbe Kraft voraus“, darunter hängt die eingeholte „Quarantäne“-Flagge.

Die beliebte Dauerausstellung kehrt zu den normalen Öffnungszeiten zurück.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
14. Mai 2020, 13:37 Uhr

Rendsburg | Nachdem die gelbe „Quarantäne“-Flagge seit der Corona-bedingten Schließung aller Museen am Flaggenmast des Rendsburger Schifffahrtsarchivs am 14. März aufgezogen worden war, durften die Besucher seit Anfa...

Rnsrugbde | echmaNd dei lbgee taF„nealar“ggnQeäu- eist rde rn-agioenbntCeod uhgilSnßec raell enuseM am eslFngaagmt eds busdRreregn facSihfrrihsctvhsaf ma .14 rzäM efezgnuoag wreodn w,ra nuedrtf ied urecheBs tise nngafA Mia edi cieukiänlteRmh etnru ensgwsie uAagefln ierewd anu.ehcsfu nrdGu frü emuitsrlMeesu rePte rse,ntnCaes edi blgee Fgleag ewidre nihunzeelo nud ned lienehgMaefcetnnars svotihcrgi ufa lh„eab tahFr a“uvors uz tse.nlel

eeilV Vngensauaeltrtn enwudr auf tmibmesntu tiZe nehercobsv

eVeil unueppceGb,resh aggTnune ndu nhegrüunF uas anlle enddnäBlusner wieso Srrnieenneoies aus dme ienerrlB mauR ored uach urn der nGga rdscuh euusMm nseumts gftszrkuiri auf siE e.geltg eCnnstrsea ,ffhot adss sie zu mieen tnrepesä iTmren lahnctgohe erdwen n.kneön

dceSokrurdn eseni Ns--lulernicSEhou ba oortsf im fueraVk

aGtneelp suSrrntdagtolnnnaveee ruz 2JaeFhe-1i5rr- eds lNdasntKaorOsee-s- renwud baesnlefl chv.nbeseor nälAlsishc sde Gbugrtasste wedur der Sdnoudekcrr siene rui-olle-ENcSshnu tmi ovtniMe edr agsseaP ovn aKrsei llieWhm II hducr edn neune rlWas-iehnleimaalKs-K vstrlse.naa esiDer ScnvouiheSr“„i-ne ist ab ostorf im esMuum frü rngeedRusbr Srcefgfesthtchcshifh,ai Knßteirsagö ,5 hleäcir.lth ftöfGene its edi achuS otwhmcits nvo 10 bis 17 hrU nud bnsaenonds onv 01 isb 13 .rUh

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen