Ein Artikel der Redaktion

Rendsburg und Eckernförde Mitten in der Krise: Verdi-Chef Werneke macht Mitarbeitern der Imland-Klinik Hoffnung

Von Christina Köhn | 02.11.2022, 18:03 Uhr

Weiter besorgte Stimmung in den Imland-Kliniken in Rendsburg und Eckernförde. Nun macht der Verdi-Bundesvorsitzende Frank Werneke etwas Hoffnung. Der Unterstützungsfonds aus dem Entlastungspaket der Bundesregierung könnte helfen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche