Ein Artikel der Redaktion

Neues Gesetz ab 2022 Tierhalter aus Rendsburg-Eckernförde fordern: Homöopathische Tier-Behandlung für nicht verbieten

Von Gabriele Boysen-Borchers | 18.11.2021, 17:08 Uhr

Eine Initiative hat eine Online-Petition gestartet, um das neue Tierarzneimittelgesetz zu stoppen. Ihrer Ansicht nach schränkt es Tierhalter bei der Wahl der Therapie ein.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche