Ein Artikel der Redaktion

Papierform nur in Ausnahmefällen Rendsburg-Eckernförde: So können Sie die neue Grundsteuererklärung auch ohne Internet abgeben

Von shz.de | 23.07.2022, 13:24 Uhr | Update am 24.07.2022

Bis zum 31. Oktober müssen Grundstückseigentümer eine Grundsteuererklärung abgeben – und zwar digital. Doch viele Senioren verfügen nicht über die technischen Mittel. Was können sie tun?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden