Ein Artikel der Redaktion

„Rendsburger Herbst“ 2022 Rathaus Rendsburg: Ballermann-Hit „Layla“ auf dem Stadtfest unerwünscht

Von Frank Höfer | 25.08.2022, 17:01 Uhr 7 Leserkommentare

Der Skandalsong „Layla“ ist vielerorts in Deutschland verboten. Auch beim bevorstehenden „Rendsburger Herbst“ wird er voraussichtlich nicht gespielt. So hat die Stadt Rendsburg vorgesorgt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche