Ein Artikel der Redaktion

NOK in Rendsburg Zwei Stunden außer Betrieb: Wie eine kleine Spinne die Schwebefähre lahmlegen konnte

Von Aljoscha Leptin | 10.08.2022, 12:00 Uhr | Update am 12.08.2022

Viele Fußgänger und Radfahrer standen am Dienstagabend, 9. August, frustriert am Ufer des Nord-Ostsee-Kanals (NOK), weil die Schwebefähre plötzlich außer Betrieb war. Nun ist der Grund für den Ausfall bekannt – und der könnte kaum kurioser sein.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat