Ein Artikel der Redaktion

Rensburg-Eckernförde Zensus 2022: 500 Haushalte im Kreis noch ohne Antworten - jetzt drohen Strafen

Von Rainer Krüger | 07.11.2022, 13:58 Uhr

Beim Zensus im Kreis Rendsburg-Eckernförde hakt es weiter. Nach deutlich mehr Arbeitsaufwand als erwartet, gibt es jetzt das Problem mit fehlenden Antworten. 500 Haushalte lieferten noch keine Daten. Bei ihnen macht der Kreis jetzt Druck.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche