Ein Artikel der Redaktion

Rendsburger Kanalgeflüster Für ein besseres Image: Braucht die Schwebefähre eine professionelle Facebook-Seite?

Von Christina Köhn | 03.12.2022, 08:49 Uhr 1 Leserkommentar

Die Pannen-Serie der Schwebefähre geht weiter. Die Rendsburger reagieren mit Häme und Spott. In unserer Wochenendkolumne schlägt Christina Köhn vor, eine Facebook-Seite zu betreiben. Doch auch da warten peinliche Pannen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche