Ein Artikel der Redaktion

Nach Insolvenzantrag Firmen haben Bauarbeiten bei Imland-Klinik in Rendsburg wieder aufgenommen

Von Christina Köhn | 11.01.2023, 10:55 Uhr | Update am 11.01.2023

Trotz Vorabinformation über den Insolvenzantrag und Zahlungszusicherungen hatten einige Bauunternehmen vorläufig die Zusammenarbeit mit der Imland-Klinik eingestellt. Nun werden die Arbeiten am neuen OP-Saal fortgesetzt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche