Ein Artikel der Redaktion

Rendsburg und Eckernförde Imland-Klinik beantragt Insolvenz - Versorgung der Patienten gesichert

Von Dirk Jennert | 09.12.2022, 11:30 Uhr | Update am 09.12.20225 Leserkommentare

Die Imland-Klinik hat einen Insolvenzantrag gestellt. Das Unternehmen will sich im Schutzschirmverfahren selbst sanieren. Gehälter und Patientenversorgung sind gesichert.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche