Ein Artikel der Redaktion

AUKRUG Gespannt auf die Post aus Afrika

Von Hans-Jürgen Kühl | 10.11.2010, 06:56 Uhr

Briefe von gleichaltrigen Schülern aus der westafrikanischen Gemeinde Sien hatte Reimer Reimers im Gepäck, als er der Klasse 4a der Aukrugschule gestern Mittag einen Überraschungsbesuch abstattete.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf SHZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche
Im Jahresabo sparen
  • Zugriff auf SHZ.de und die News-App
  • ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • 25 % Rabatt zum Normalpreis
Jetzt Angebot sichern