Ein Artikel der Redaktion

„Schauburg“-Kino in Rendsburg Film-Doku über Island – und ein junger Rendsburger stand hinter der Kamera

Von Frank Höfer | 30.11.2021, 19:07 Uhr

Nachwuchs-Filmemacher und Ex-Herderschüler Niklas Christensen präsentiert am Mittwoch seinen Debütfilm auf der großen Leinwand: „Hotspot – Island zwischen Massentourismus und Einsamkeit“.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche