Ein Artikel der Redaktion

Bäume umgeknickt, Dächer gefährdet Stormarn im Sturm – Tief „Nadia“ sorgt für 266 Einsätze und viele Schäden

Von Peter Wüst | 29.01.2022, 20:33 Uhr

Umgestürzte Bäume, gelöste Dachpfannen, zerstörte Bauzäune und Terrassen-Sichtschutzwände: Sturmtief Nadia hatte Stormarn am Wochenende fest im Griff und die Einsatzkräfte in Atem gehalten. Es gab knapp 270 Einsätze.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden