Ein Artikel der Redaktion

Live-Show im TV Pit (17) aus Lütjensee schafft es mit Notfall-App ins Finale um den „KiKA-Award“

Von Guido Behsen | 17.11.2022, 12:16 Uhr

Ein 17 Jahre alter Schüler vom Gymnasium Trittau steht am Freitag live auf der großen TV-Bühne. Mit einer von ihm programmierten Notfall-App hofft Pit Voigtsberger auf einen „KiKA-Award 2022“.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche