Ein Artikel der Redaktion

Grundsteinlegung Stapelfeld wird Schleswig-Holsteins Vorreiter bei der Verwertung von Klärschlamm

Von Susanne Link | 09.11.2022, 17:58 Uhr

In der kleinen Gemeinde im Kreis Stormarn entsteht die erste Klärschlamm-Monoverbrennungsanlage (KVA) des Landes. Ende 2024 wird aus dem Abfall aus der Abwasserreinigung der wertvolle Rohstoff Phosphor gewonnen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche