Ein Artikel der Redaktion

Flüchtlinge in Bad Oldesloe Katastrophenschutzzentrum und Kurparkschule als Unterkunft für Geflüchtete

Von Patrick Niemeier | 14.03.2022, 16:34 Uhr

Der Kreis Stormarn richtet nach einer Turnhalle in Ahrensburg seine zweite größere Flüchtlingsunterkunft im Katastrophenschutzzentrum in Bad Oldesloe ein. Auch in der Kurparkschule kommen Kriegsflüchtlinge unter.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche