Ein Artikel der Redaktion

Fall in Sandesneben Infizierte Graugans: Geflügelpest nähert sich dem Kreis Stormarn

Von Guido Behsen | 12.11.2021, 15:42 Uhr

Von Nordfriesland aus weitet sich die Geflügelpest in Schleswig-Holstein immer weiter aus. Nach einem bestätigten Fall im lauenburgischen Sandesneben denkt auch der Kreis Stormarn über Maßnahmen nach.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche