Ein Artikel der Redaktion

Porträts aus dem Rotlicht Hamburger Fotograf veröffentlicht Bildband über Sex-Arbeit

Von Guido Behsen | 30.06.2021, 12:53 Uhr

„Das ganz normale Leben“ - so lautet der Untertitel des Bildbands „Sex-Workers“, der sich mit der Arbeit von Menschen aus dem sogenannten Rotlichtmilieu beschäftigt. Dabei geht es auch um das Thema Doppelmoral.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden