Jahresrückblick für Quickborn : Wie viel Auto verträgt die Eulenstadt?

ellersiek-claudia-75R_7379.jpg von 02. Januar 2020, 17:08 Uhr

shz+ Logo
Hohe Verkehrsdichte, eine uneinheitliche Bebauung und kaum Elemente, die den Gesamteindruck auflockern: Die angestoßene Umgestaltung der Kieler Straße ist in den Augen vieler Bürger überfällig.

Hohe Verkehrsdichte, eine uneinheitliche Bebauung und kaum Elemente, die den Gesamteindruck auflockern: Die angestoßene Umgestaltung der Kieler Straße ist in den Augen vieler Bürger überfällig.

Das Thema Verkehr war eines der beherrschenden im vergangenen Jahr. Neue Konzepte erfordern große Investitionen.

Quickborn | Die Kieler Straße in Quickborn ist eine hoch belastete Magistrale. Mehr als 12.000 Fahrzeuge messen die automatischen Zählstationen jeweils in 24 Stunden, fast 500 davon sind Lastwagen. In den vergangenen Monaten hat sich diese Zahl sogar noch erhöht, weil es im Zuge des Autobahnausbaus immer wieder zu Sperrungen auf der A7 kam. Der Umweg führt allzu o...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen