Einbahnstraßen als Lösung? : Wie Bönningstedt seine Verkehrsprobleme bewältigen will

shz+ Logo
Im Ausschuss wurde über die Einrichtung einer Einbahnstraße in der Dorfstraße und Grellfeldtwiete nachgedacht.

Im Ausschuss wurde über die Einrichtung einer Einbahnstraße in der Dorfstraße und Grellfeldtwiete nachgedacht.

Die Gemeinde nimmt vor allem die Nebenstraßen unter die Lupe, um Anwohner vor Lärm und Luftschadstoffen zu schützen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
20. Mai 2019, 14:30 Uhr

Bönningstedt | „Die Verkehrsmessung hat teilweise massive Geschwindigkeitsüberschreitungen ergeben“, sagte Frauke Foth (SPD) im Ausschuss für Bauwesen und Umweltschutz der Gemeinde Bönningstedt. Zudem sei eine hohe Fahr...

önsedtgintBn | ieD„ meussgrekVnserh tha esiiewelt vimasse ihceknwiresbeindGeurtngisgtsecüh egn“b,eer asegt Faeurk tohF D()PS mi ushsAscsu frü ewunsaBe nud ztwmcleutUhs erd nedGemei gneönBt.nitsd meudZ eis eein hhoe ureuhezeznfFaqrg ni rde rtfsDßeoar eesngmes .wonder

rDeha letestl iher rtkinaoF nde trgAna, eienn prraehneleVrks ei,neetznuzs um ide riuhngcniEt eirne ahnEaersßtbni in red rfaseßDrto dnu dteelletGeiwlfr wosei enrie asgcaksSe im artrGesetd Weg – ziecnhws ned mraHseunmun 24 dnu 43 – uz npüre.f seDei eensi eelbibte Aeercswhcsnuti,ek nnwe ied eßndsreustBa 4 sfotptevr is.t

roPlembe itbg es na ivlene Selnelt

zlnräuGdi„htsc nifend wir asd als kntiaorF in unOgdr.n ieD Fareg sit ba,re ob rwi sda nmc“dmho,urkbee egats seNli snHena W.G)(B Dme nsevdsercutnzusAssohi öBrjn sasK U)C(D raw edr rAgnat uz gne ftags:se Die„ lliaieneg erkuFsognusi fua nEniensaßahtbr ist nhitc f.üehelrndiz riW tonelsl sad fsrgfeeneionb .ierediusnk“t Er ugchsl rov, end egerrmOsoowt umhannuzefe.

neaJ elobCz G(WB) lshucg ned arlhseHo geW rov. ri„W oltnsle erst elmina dei cpuaatnhesH hr.cbateten saW ni den nßbeeNrstane piressta, ist das gEbniesr erd lsBguntae dre “nHrßp,esatatu aetgs mAhde kWElai-l (U.CD) lhnlSce arw den ikePnroilt :lrak asD emlorPb tsi iertrednhewec asl mi trAgna frmue.rilto „rWi enhab an nvleei neetlSl oPme.lber Jeerd aht nigeie eaßrtnS im fo“p,K tesga sKs.a

reD rngaAt lsol nei setrer crStith sine. rWi llwoen ide ngselatBu tüSck rfü cütkS ni nde iffrG bk.eonme m

Dei im ltasHuha ruz ügurfngVe tgselenetl 0.0001 roEu dwenrü talu rDFksieP-oatSnotdsreznivn exAl ssGamanrn tcinh für ine azehetshincgli opzntKe hirncee. rWi„ ess,nüm wnen irw emrh ollnew, frü 0202 mreh dGel im ulhHatas zru ünrVegfgu ,tnelsl“e enbotte ana.ßmGrn

Ein tserre htirctS ürf inene rpeeksanlrhV

Wri„ eedrnw uns bie der eVhesrasrhkuc eieign cnekE nsueaacnh nud nkeönn nand ori“pinereir,s egtsa rBristrüeegme fRlo tammrLe U.)C(D eGttetras dnwree lsol nnu ni den nov rde naFr-itkoDPS rcoeghsvenegaln ßrnaeS.t E„s sit bare ,lkar asds es kinee ebndhlaeßscie ehaamßMn sti, ndnsero edr etsre rStthic rfü eenni khrelspareVn üfr edi Genmdeie ntn“tnisöBg,ed urrätletee sK.sa

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen