Weihnachten auf der Skatebahn

Mit dem Scooter flitzten die Jugendlichen über die Rampen im Skateland.
1 von 2
Mit dem Scooter flitzten die Jugendlichen über die Rampen im Skateland.

Ausflug Hasloher Jugendliche im I-Punkt Hamburg

Avatar_shz von
28. Dezember 2017, 16:00 Uhr

Es ist für die Kinder und Jugendlichen immer wieder der krönende Abschluss eines Jahres und ist bereits zu einer Tradition geworden: In jedem Jahr lädt die Hasloher und Bönningstedter Jugendpflegerin Martina „Tinka“ Niehusen zu einem Ausflug in das I-Punkt Skateland in Hamburg-Hammerbrook ein. Mit dabei waren Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 15 Jahren. „Es ist eine richtig toll gemischte Gruppe, und ich freue mich, dass das Angebot jedes Jahr so gut angenommen wird“, betonte Niehusen, Leiterin der Hasloher Jugendraums (JuRa) und des Bönningstedter Kinder- und Jugendzentrums (KiJu).

Zwar war die Teilnehmerzahl im Vergleich zu den Vorjahren mit acht Kindern und Jugendlichen eher gering, nichtsdestotrotz hatte jeder Einzelne ordentlich Spaß in der etwa 1500 Quadratmeter großen Skateanlage. Zwei Stunden lang hatten sie die Halle ganz für sich alleine. Dabei konnten sie die unterschiedlichen Rampen, Half-Pipes und den Pool sowie unterschiedliche Sportgeräte wie BMX-Räder, Scooter oder Inliner ausprobieren.

Trotz der coolen Tricks und Stunts ging für Jugendpflegerin Niehusen die Sicherheit vor. „Wer selbst keinen Helm hat, bekommt von den Jugendzentren einen“, erklärte sie. Mit dabei waren sowohl alte Hasen als auch einige Frischlinge. Die neunjährige Vivien war zum ersten Mal dabei. „Ich traue mich noch nicht auf die großen Rampen, aber ich kann hier vieles ausprobieren. Das ist toll“, sagte sie. Besonders der Scooter hatte es ihr angetan. Es sei ein richtiges Hobby von ihr geworden. „Früher war ich immer eifersüchtig, dass alle anderen Roller fahren durften. Jetzt kann ich das auch.“

Aufgrund der positiven Resonanz möchte Niehusen auch im nächsten Jahr wieder den Ausflug anbieten. Jedoch habe sie aus Kostengründen entschieden, die Halle nicht mehr an Wochenenden zu mieten. Der Termin ist am Freitag, 21. Dezember 2018.
>

www.jura.hasloh.de

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen