Wahlbüro ist geöffnet

shz.de von
16. Mai 2013, 01:14 Uhr

Quickborn | Bis zum 24. Mai, 12 Uhr, besteht noch die Möglichkeit, eine Briefwahl zu beantragen und sogar - falls gewünscht - an Ort und Stelle zu wählen. Hierfür wurde im Rathaus der Stadt Quickborn ein kleines Wahllokal eingerichtet. Das berichtet der Pressedienst der Stadt Quickborn. Dieser Service wird zu den erweiterten Öffnungszeiten von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr und sonnabends von 10 bis 12 Uhr angeboten. Der Antrag auf Briefwahl kann formlos oder auf der Wahlbenachrichtigungskarte schriftlich mit Unterschrift des Wahlberechtigten oder per E-Mail an einwohnerangelegenheiten@quickborn.de gestellt werden. Am Wahlsonntag , 26. Mai, sind die Wahllokale von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Sollten Wahlberechtigte aus irgendeinem Grund die Wahlbenachrichtigungskarte nicht erhalten haben, so können diese unter Vorlage des Personalausweises im Wahllokal wählen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen