Wahl: NDR-Fernsehen sendet live aus Quickborn

shz.de von
18. Mai 2013, 01:14 Uhr

Quickborn | Kleine Stadt, ganz groß: Am Sonntag, 26. Mai, sendet ein NDR-Fernsehteam im Zuge der Kommunalwahl die Wahlergebnisse auch live aus Quickborn. Bürgermeister Thomas Köppl (CDU) hatte ohnehin eine direkte Präsentation der Quickborner Wahlergebnisse in der Mensa der Comenius-Schule geplant. Jetzt kommt auch ein Journalisten-Team des NDRs hinzu, um die Quickborner Ergebnisse live zu senden und mit Kommunalpolitikern und Bürgern vor Ort zu sprechen. Köppl: "Das ist bestimmt ein weiterer Anreiz, die Wahlergebnisse von Quickborn aus erster Hand erfahren zu wollen." Der Veranstaltung ist öffentlich.

Interessant wird es selbstverständlich erst ab 18 Uhr, wenn die Ergebnisse der Wahllokale im Rathaus eintreffen, dort gesammelt und anschließend übers Internet auch in der Mensa dargestellt werden. Ab 18.30 Uhr werden erste Quickborner Ergebnisse zur Kreiswahl erwartet, das vorläufige Quickborner Endergebnis zur Kreiswahl ab 19.15 Uhr. Die ersten Ergebnisse für die Wahl in die Ratsversammlung der Stadt Quickborn werden voraussichtlich ab 19.30 Uhr präsentiert. Die Zusammensetzung der Quickborner Ratsversammlung wird sich - entsprechend der Erfahrungen der Verwaltung aus den Vorjahren - ab 20.30 Uhr abzeichnen. Aber auch wer zu Hause bleibt, kann sich zeitnah informieren: Die Wahlergebnisse werden auch über die Homepage der Stadt unter www.quickborn.de aufrufbar sein. Auch die Parteien haben umdisponiert: "Wir machen keine Wahlparty im Sporthotel, sondern sind in der Mensa", sagte gestern CDU-Sprecher Bernd Weiher.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen