Quickborn : Viele Mängel: Ingenieur kritisiert Zustand der Radwege und fordert schnelle Verbesserung

ellersiek-claudia-75R_7379.jpg von 17. Oktober 2020, 13:45 Uhr

shz+ Logo
Was tun, wenn der Radverkehr ausgebaut werden soll, zusätzlicher Platz für breitere Fahrstreifen aber nicht vorhanden ist? In Quickborn könnten die Radfahrer eigene Wege auf den Fahrbahnen bekommen.

Was tun, wenn der Radverkehr ausgebaut werden soll, zusätzlicher Platz für breitere Fahrstreifen aber nicht vorhanden ist? In Quickborn könnten die Radfahrer eigene Wege auf den Fahrbahnen bekommen.

Teile des von Quickborn in Auftrag gegebenen Radverkehrskonzepts sind inzwischen fertig. Wir geben eine Übersicht über die Ergebnisse.

Quickborn | Ob er selber Radfahrer ist, verrät Stefan Luft an diesem Abend nicht. Aber das Verkehrsmittel begeistert ihn sicht- und hörbar, ebenso wie der Umstand, dass die Zweiräder bei den Deutschen zunehmend hoch im Kurs stehen. „Der Radverkehr ist einer der großen Corona-Profiteure“, sagt er vor seinen Quickborner Zuhörern. Luft weiß, wovon er redet. Verkehrsp...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen