Bildergalerie : Unfall im Atomkraftwerk: Katastrophenschutz probt Ernstfall

1 von 9
Mehr als 200 Einsatzkräfte und Übungsteilnehmer waren am Sonnabend dabei. Foto: Caroline Hofmann

In dem „AKW Nord“ ereignete sich ein Unfall und Menschen waren der radioaktiven Strahlung ausgesetzt. So lautete das Szenario der Übung des Katastrophenschutzes des Kreises Pinneberg. Mit dabei war Valerie Wilms (Grüne).

zur Startseite