Fünf leichtverletzte Personen : Unfall auf der Ellerauer Straße in Quickborn‬

Die Feuerwehr war noch einige Zeit nach dem Unfall mit den Aufräumarbeiten beschäftigt.

Die Feuerwehr war noch einige Zeit nach dem Unfall mit den Aufräumarbeiten beschäftigt.

shz.de von
16. Dezember 2015, 13:20 Uhr

Quickborn | Auf Höhe der Kieler Straße kam es am Mittag zu einem Unfall mit Blechschaden. Dabei wurden auch fünf Personen leicht verletzt. Laut Polizei hat ein Pkw die Vorfahrt eines anderen Autos missachtet. In den zwei Unfallwagen befanden sich zwei Frauen sowie drei Kinder. Alle wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert